2010 - Überblick

Dieses Jahr ging doch recht schnell vorüber wie ich finde. Viele Dinge passierten, teils schöne, teils schlechte... Doch auch in Sachen Zeichnen ging es voran, deswegen hier nochmal ein kleiner Überblick:



Januar: Meine ersten Zeichnungen (Portraits) auf dem GT, darunter auch ein farbiges entstanden!
Februar: Meine erste KAKAO Karte entstand und ich rasterte das erste Mal eine Zeichnung.
März: Ich versuchte mehr zu experimentieren. War jedoch nicht so ein ertragreicher Monat.
April: Ich spielte viel mit Farbe und versuchte mich an ersten Blending-Methoden.
Mai: Ein zeichenfreier Monat... Ich hatte das bisher schrecklichste Erlebnis meines ganzen Lebens..
Juni: Ein Monat voller Skizzen und Anatomie-Übungen und auch einer Bilderbearbeitung.
Juli: Der zeichenreichste Monat überhaupt. Ich beschloss den bisher wichtigsten Kurswechsel.
August: Nur einfache Skizzen, nichts bedeutendes.
September: Ich trat dem CIP-Clan bei, gewann neue Freunde und wurde auch zeichnerisch immer besser.
Oktober: Ich versuchte eine bessere Technik für das colorieren von der Haut zu finden.
November: Mein Skizzenblog ging online und ich zeichnete mein erstes Speedpainting.
Dezember: Ich zeichnete das erste Mal Soldaten und überhaupt mehr männliche Charaktere.


Ich hoffe, dass ich 2011 mehr zum Zeichnen komme, denn ich habe mir ein Ziel gesetzt, welches ich unbedingt erreichen will!! Jedoch ist es bis dahin noch ein langer Weg ~

glg Sandra


The Soldier - Auftragsarbeit

Lol schon wieder ein Bild für den CIP-Clan (http://www.cipclan.com/)

Eine Auftragsarbeit für die Bestenliste *g*

Mehr dazu auf meiner Homepage =)


glg Sandra

Merry Christmas =)

Frohe Weihnachten euch allen! :D

Erstaunlicher Weise ist gestern sogar nch ein Bid entstanden...


Das Bild trägt den Titel "Ein Soldat stirbt nicht" nach dem gleichnamigen Gedicht von Hans Peter Kraus:

Ein Soldat stirbt nicht,
er wird nicht vergast, nicht verbrannt und nicht zermatscht.
Er krepiert nicht mit herausquellenden Augen und
weitaufgerissenem Maul nach Luft saugend.
Er endet nicht tierisch schreiend und
sich epileptisch am Boden wälzend als lebende Fackel.
Er versucht nicht, schwerverletzt und panisch robbend
den alles zermalmenden Panzerketten zu entkommen.
Ein Soldat hat keine Angst, keine Schmerzen.
Ein Soldat stirbt nicht,
er fällt.
-----------------------------------
Dies ist ein Bild für den Clan (Medal of honor Fanart), in dem ich bin - dem |C|I|P| Clan.

Habe eine Referenz für die Pose gehabt.
Hoffe, euch gefällts ^^ Kommi?

glg Sandra

Kunstbild fertig!

Mein Bild für Kunst ist endlich fertig!
Ich saß gestern den ganzen Abend und auch heute noch den Vormittag dran X..x



Ein paar WIPs dazu:




Das letzte Bild zeigt meinen gestrigen "Arbeitsplatz". (Eine Tüte Chips darf nicht fehlen XD)

Hier noch ein paar Anatomie-Übungen...


Einen schönen, frostigen 4. Advent euch allen! ^^

glg Sandra

Skizzen - Kunstprojekt & Kurswechsel

Ist es bei euch auch so kalt?? O,,,O

Ich muss meine Hände jetzt immer erst etwa eine viertel Stunde mit einer Wärmflasche aufwärmen, damit ich zeichnen kann >.<

Momentan konnte und kann ich aber so oder so nicht so viel zeichnen, da meine Schule vor Weihnachten nochmal alle möglichen Tests/Vortäge abdrücken will X..x


Kurswechsel!

Ab jetzt werde ich verstärkt Skizzen mit Schattierungen, Anatomieübungen, Speedpaintings und Stillleben/Life drawings zeichnen. Warum das Ganze? Ich möchte mich, was das Zeichnen von Menschen und meiner Zeichentechnik angeht, schnell verbessern.
In den letzten Tagen habe ich mir viele Zeichnungen und Videos von meinen Zeichenvorbildern angeschaut, was mich dazu gebracht hat.

So aber nun mal endlich ein paar Bilder...



Ja das ist ein USB-Stick XD.
Ich vergesse immer wieder, dass ich auch üben muss, wie man Life drawings macht ~


Kunstprojekt

In Kunst haben wir endlich mal wieder eine Aufgabe bekommen, bei der wir Zeichnen müssen.

Die Aufgabe besteht darin ein Bild aus der "klassischen Moderne" in 3 untersch. Arten zu zeichnen/gestaltend zu verändern.

Im ersten Teil müssen wir das Bild "einfach nur" schwarz-weiß abzeichnen und daran sitz ich momentan, da ich im Unterricht nicht fertig geworden bin (was ich im Übrigen in Kunst nie werde XDD)

So weit bin ich momentan:




Dies ist ein Bild von der polnischen Künstlerin Tamara de Lempicka.

Davon werde ich dann auch die weiteren Schritte zeigen.


Ansonsten wünsch ich euch allen im Voraus schon mal einen schönen 3ten Advent!! ^^

INFO: Kommentare sind jetzt auch normal ohne Google-Konto möglich!!!

glg Sandra