Houndoom & Exercises


Pokedex Project - #229 Houndoom / Hundemon


Here, I just tried to draw a new (scribble) version of one of my pictures from 2008 :)

Yeah! I can spot an improvement! :D

2008 (left) - 2012 (right)


~ Part of my Portrait Challenge


 Quote of the post:

Life is a great big canvas, and you should throw all the paint on it you can.
 
Danny Kaye

8 comments:

  1. Hundemon sieht ja mal richtig klasse aus, ernsthaft! Außerdem freut es mich, einen weiteren Pokémonfreak gefunden zu haben, whu!
    Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich auf deutsch kommentiere, und nicht auf englisch..
    Und die neue Version des Bildes von 2008 sieht ja mal... nun, es ist unvergleichbar. q:

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, Dom! <3
      Hahaha, wir Pokemonfans müssen auch zusammenhalten! :D
      Klar kannst du das machen X3
      Danke, danke, danke :D

      Delete
  2. Das Portrait ist echt schön! <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ReplyDelete
  3. Mahlzeit :)

    Hast von mir einen BlogAward bekommen, würde mich freuen, nähmest du ihn an. ;)

    Alles Liebe
    Svenja
    http://glashaus-ultimotiv.blogspot.de/

    ReplyDelete
  4. Der Unterschied bei den beiden Bildern von 2008/2012 ist beeindruckend :D Darf ich fragen, wie oft du am Tag zeichnest? XD Wo ich noch in der Ausbildung war, habe ich auch jeden Tag gezeichnet, was manchen auf den Keks ging xD Besonders in der Stunde... (das Kratzen des Bleistiftes auf Papier...^^) Aber jezz ... mir fehlt seid Monaten, wnen nicht sogar Jahren die Motivation =0=;

    Die Macarons haben gut geschmeckt^^ Ich sollte vllt. beim nächsten Mal eine andere Füllung, ohne Haselnüsse machen, da man diese zu sehr rausgeschmeckt hat xD Aber ansonsten waren sie gut.

    ReplyDelete
  5. Ich kann auf Wunsch gerne nochmal ein Tragefoto machen :D Aber derzeit hängt die Bluse an der Leine, weil ich sie kurz per Handwäsche durchgewaschen habe^^

    Dieses Rezept ist bisher das Beste, wenn ich zwischen den anderen Rezept auswählen müsste: http://www.franzoesischkochen.de/?p=923
    Denn ein anderes Macaronrezept hat bei mir nicht geklappt >< Da war auch die Menge an Mandeln glaub ich anders. Aber wenn man sich bei diesen Rezept hier genau an die Anleitung hält, werden die auch :D Selbst ohne Heißluftofen oder so. Denn wir haben wir leider nur Ober/Unterhitze x_X Da reichen 140°C aus. Aber vllt. müsste man da etwas rumprobieren^^
    Dann viel Spaß beim backen ;3

    ReplyDelete