MANGA - Manga SEITE 3

Sry, ONLY German!

 Die 3. Seite meines ersten Manga:
 Details:
Wie ihr seht, war diese Seite eine ziemliche Sysiphus-Arbeit - die ganzen Details der Manga x.x.

Könnt ihr denn alle Manga erkennen? :D

Das Skript habe ich im Übrigen auch noch einmal überarbeitet, sodass der Manga nun insgesamt aus 16 Seiten bestehen wird, da ich es sonst nicht bis zur Deadline schaffe ihn fertigzustellen .-.

13 Seiten liegen also noch vor mir und durch die Änderungen muss ich jetzt allerdings all die nachfolgenden Seiten neu anlegen (neues Layout + neue Skizzen), da sich die Texte und Panels verschoben bzw. komplett geändert haben -.-".

Hier die einzelnen Entstehungsschritte:






Links & Extras
Google +

 Greetings, Sandra ;D

7 comments:

  1. holla die Waldfee... das nenn ich mal Talent.. Ich bin begeistert. Mangas sind zwar eigentlich nicht so meins, aber Deine Sachen sind wirklich schön... Ich werds mal im Auge behalten :)

    Liebe Grüße aus der Grafschaft,
    Annie von Annies Beauty House

    ReplyDelete
  2. Hy,ich hab damals Manga gelesen,mich aber nie für die Hintergründe an sich interessiert um so begeisterter habe ich eben deinen post gelesen bzw. die Bilder zur Ensthung der richtigen Panels angeschaut. Ich hätte gar nicht gedacht das noch soviel Arbeit außer das Zeichnen dahinter steckt.

    LG
    Nicky Crytsal

    ReplyDelete
  3. Du hast echt ein riesen Talent, das sieht toll aus :)
    Und ich finde es total interessant mal "hinter die Kulissen" zu blicken :)

    ReplyDelete
  4. Du hast meinen Kommentar, dass ich deine Blogposts zu deinem Manga an meine Schwester und andere Grafiker weitergebe, leider gelöscht :(.
    (Ich bin aber die, die bei G+ die netten Kommis macht *g*).
    Diese Seite ist einfach wow... Ohne Rasterfolie wohl unmöglich, es so hinzubekommen. Nur leider ist Rasterfolie verdammt teuer. Meine Schwester wünscht sich schon seit Monaten, dass man ihr welche bringt. Tusche hätte sie. Japanische Pinsel auch. Nur keine Rasterfolie.

    Wo hast du deine her? :) Oder gibt es gar keine "handgemalte" Version deines Mangaprojekts?

    Von den Mangas hätte ich jetzt auf Anhieb nur OnePiece erkannt.

    LG,
    K.U.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wuuuuuut?? D: Ich lösche doch keine Kommentare D: Hm.. merkwürdig.. vl wurde es von der Blogbox als Spam anerkannt, aber ich habe wirklich nichts gelöscht :(

      :DDD Vielen Dank :))
      Nun ja, ich habe dabei ja auch keine richtige Rasterfolie verwendet, das entseht bei mir ja alles digital ;)
      Traditionell würden auch mir leider sogar noch viel mehr Dinge fehlen als deiner Schwester 'D

      Eine handgemalte Version gibt es demnach auch nicht, ich arbeite ausschließlich mit Manga Studio 4 EX und Photoshop CS5 ;)

      Wenigstens etwas ;))) Die anderen sind: Death Note, Naruto (2x), Bakuman, Elfen Lied, Cheeky Vampire und Claymore ;)

      glg, Sandra

      Delete
    2. Ah, okay. Das mit der Blogbox kann sein, ich hatte nämlich geschrieben, dass ich deine Blogposts zur Mangaentstehung in meinem Forum weitergebe, wo sie auch fleißig angeklickt werden :).

      Digital muss man das auch erst können... Ich bekomme digital nur mehr oder weniger nette Pfadbilder mit PhotoImpact hin *g*.

      Schade, wäre schon interessant gewesen, zu sehen, wie die Tusche auf den Panels glitzert, ehe sie trocknet *g*. Aber mit Programmen ist auch cool - denn das muss man können. Viele sagen heutzutage "ach, am PC kann jeder malen mit den richtigen Programmen" - aber von wegen!

      Cheeky Vampire hätte ich erkennen sollen *schäm*...

      LG,
      K.U.

      Delete
  5. Oh man, das sieht so toll aus!
    Ich bin neidisch :(
    Alles Liebe
    Allie

    ReplyDelete