DESIGN - TypograVIEH


Genre: Traditionelle Kunst; Original; Design
Zeitaufwand: 8 Stunden
Größe: DIN A3
Zeichenwerkzeug/Programme: 0,7mm HB Druckbleistift; COPIC 0,3mm Multi Liner schwarz; blaue/schwarze herkömmliche Marker; 30cm Lineal; Silberner Gel-Stift

Mein erstes typografisches Werk für meine Bewerbungsmappe :).
(Und ja, der Rechtschreibfehler bzw. die Wortänderung von "Typografie/phie" in "TypograVIEH" ist beabsichtigt ;D)

Insgesamt sind sage und schreibe 45 (!) Tiere zusammengekommen!

Hier eine kleine Liste:

- Libelle - Giraffe - Quallen (2x) - Eidechse - Kücken - Marienkäfer - Axolotl (♥) - Roter Panda (♥) - Frosch - Orca - Kaninchen - Eule - Skalar - Katze - Schmetterling - Kuh - Schlange - Tiger - Elefant - Krokodil - Delphin - Papagei - Adler - Hai - Reh - Schildkröte - Raupe - Pinguin - Elch - Hund - Robbe - Gepard - Zebra - Pfau - Chamäleon - Eichörnchen - Nashorn - Tukan - Affe - Schwan - Löwe - Pferd - Panda - Leguan (♥)

Hier die einzelnen Entstehungsschritte


- Die Idee -

Ich habe mich bisher nie großartig mit der Schriftkunst an sich beschäftigt, was ein fataler Fehler war, denn dies wird bei der Bewerbung für ein Design-Studium sogar explizit verlangt!
Da es für mich aber ein (noch) sehr unerforschtes Gebiet ist und ich wenig Erfahrung damit habe, kommt mir "Typografie" immer als eine Art Monster vor. 
Diesen Gedanken habe ich weitergesponnen, bis schließlich aus Monster Tier und aus Tier "Vieh" wurde. 
Der englische Schriftzug "How to TAME it?" steht demzufolge im Kontrast zum Rest des Designs und soll zeigen, dass ich eben noch unsicher im Umgang mit der Typografie bin und die Grundlagen erst erlernen bzw. "bezwingen/zähmen" muss wie die "Viecher/Tiere", die diese für mich selbst ausmachen.


 

Links & Extras


Follow on Bloglovin

5 comments:

  1. Ich finde die Idee und die Umsetzung der Typografieaufgabe wirklich beeindruckend.
    Das YT Video finde ich auch klasse.
    Die Tierzeichnugnen gefallen mir auch wirklich gut!
    Wie lange hast du den an dem gesammten Entwurf gesessen und was hat dich zu der Idee "TypograVIEH" inspiriert?
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel erfolg für das Design Studium!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank für dein Feedback :))
      Insgesamt habe ich 8 Stunden an dem Bild gesessen. Eine explizite Inspirationsquelle gab es eigentlich nicht, ich wollte einfach mich mehr in Richtung Typografie für meine Bewerbungsmappe wagen und dann kam mir, was zugegebenermaßen recht selten ist, dieser spontane Einfall, siehe oben in der Beschreibung ;)
      Vielen Dank :3

      Delete
  2. Wow die Typografieaufgabe ist wirklich toll. Viel Spaß bei deinem Designstudium :) Du bist super talentiert !

    Lg Lisa

    ReplyDelete
  3. Ist finde es immer wieder erstaunlich wie talentiert du doch bist!

    ReplyDelete
  4. Wow, du hast echt mega Talent! Da werd ich neidisch. :) Mach weiter so! :) Sieht echt verdammt schön aus.

    Liebe Grüße :)

    ReplyDelete