DESIGN - Phobien-Karten


Genre: Traditionelle Kunst; Original; Design
Zeitaufwand: > 10 Stunden (für alle)
Größe:  je DIN A7

Heute gibt es mal etwas anderes: eine künstlerische Interpretation von einigen (teilweise wirklich skurrilen) Phobien. Die Idee kam mir relativ spontan, da ich ein großer Fan von Psychologie und allen damit verbundenen Themen bin :).

Versucht doch einmal zu erraten um welche Phobie/Angststörung es sich bei den Karten jeweils handelt. ;)


Hier die Lösung:

Phobie - Angst/Ekel vor/davor ...

  • Achluophobie - Dunkelheit
  • Hämatophobie - Blut
  • Maniaphobie - Wahnsinn/wahnsinnig zu werden
  • Arachnophobie - Spinnen
  • Ligyrophobie - lauten Geräuschen
  • Pluviophobie - Regen/im Regen nass zu werden
  • Oneirophobie - den eigenen Träumen/Alpträumen
  • Ophthalmophobie - angestarrt zu werden
  • Toxophobie - Gift und Vergiftung
  • Pyrophobie - Feuer
  • Microphobie - winzigen Dingen/kleinen Bakterien
  • Tetraphobie - der Zahl 4
  • Phasmophobie - Geistern
  • Prosoponophobie - Masken
  • Xenoglossophobie - fremden Sprachen
  • Pagophobie - Eis oder Frost
  • Lachanophobie - Gemüse 
  • Melophobie - Musik


Meine persönlichen Favoriten:

 
     

Und noch eine ganz interessante Frage: Habt ihr selbst eigentlich eine von diesen oder eine ganz andere Phobie?

Der Entstehungsprozess 



Links & Extras


Follow on Bloglovin


5 comments:

  1. Das is ja ne coole idee :) Ich mag allgemein insekten nicht sodnerlich (außer schmetterlinge). Spinnen find ich auch echt widerlich ^^ bääh

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank ^^. Insekten mag ich auch nicht sonderlich, aber eine direkte Phobie habe ich diesbezüglich dennoch nicht :). Was allerdings Spinnen angeht, da habe ich doch die Arachnophobie >.<.

      Delete
  2. GENIAL!
    Weißt du... das ist einer dieser Momente, wo mir nicht mehr viel einfällt außer es mit diesem einen Wort auszudrücken. Du machst das großartig - Design, Thematik, Vielfalt - wirklich ein Meisterwerk aus meiner Sicht. Dankeschön!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wow, echt? :D Das freut mich riesig, vielen Dank Pats!! ^3^
      Das Experimentieren in diese Richtung hat auch extrem viel Spaß gemacht, da kommt sicherlich irgendwann noch einmal was ;)

      Delete
  3. Wow, auf so eine idee muss man erstmal kommen!
    Echt cool!
    Liebe Grüße- http://inaalovephotographie.blogspot.de/

    ReplyDelete